Startseite

Wieso wieder ein Blog? Nach der Implantation meines 2. CI´s (rechte Seite), reifte in mir der Gedanke das ich meine Vergangenheit aufarbeiten musste. In meinen Überlegungen standen ein Buch schreiben und ein Blog zu betreiben in der Auswahl. Ich entschied mich für beides.  Das Buch um die Vergangenheit und meine bisherigen Erfahrungen aufzuarbeiten, der Blog nur um aktuelle Erfahrungen und meine Sicht der Dinge zu kommunizieren.

Da ich seit dem 9. Lebensjahr Schwerhörig bin, gilt es auch zu beachten das ich Schwirigkeiten habe mit Rechtschreibung, ich versuche dieses wissen aufzuholen. Also nicht Böse sein wenn es mal nicht so stimmmt mit der Rechtschreibung in dem Blog, über jede konstruktive Kritik freue ich mich.

Wer mit sich selbst nicht im reinen ist, der kann niemals besonnen reagieren.
(Michael Gärtner – 1975*)