Blog

Die ganze Welt redet über Rassismus.

Kann man Rassismus mit Diskriminierung gleich setzen? Ich finde ja denn selbst wir Menschen mit einer behinderung werden diskriminiert und das nicht nur im Alltag nein auch bei der Arbeit, selbst ein öffentlicher Arbeitgeber ist nicht die bessere Alternative. Man muss sich dann eher das leid des Kollegen anhören der angeblich in der Druckerei einer großen Tageszeitung gearbeitet hat und entlassen worden weil wie es nunmal so ist gespart werden musste, angeblich wollte er auch nie für diesen Öffentlichen Arbeitgeber arbeiten wo er jetzt ist. *kopfschüttel*

Gestrige Einladung

Wir waren gestern bei meinen Eltern, wir wurden eingeladen und mein Bruder mit seiner Trulla waren auch da. Wir haben wie üblich die Tageszeit gesagt und weder von meinem Bruder noch von seiner neuen kam nix zurück, geht wohl auf einen Vorfall aus der Vergangenheit zurück aber das ist erstmal egal, denn rein geistig könne mir beide nicht das Wasser reichen, mein Bruder 2 mal verheiratet und jetzt die 3. im Anschlag die nichtmal eine Ausbildung genossen hat. Nach seinem Verhalten mir gegenüber, wird das auch mit ihr (vielleicht) nicht anders ausgehen, aber da sie ja der gleiche Schlag wie mein Bruder ist hält es vielleicht was länger man weiss es nicht.

Berufsförderungswerk Düren

Es mag durchaus sein, das dieses BFW für blinde und sehbehinderte geeignet ist, aber wenn sich ein Kostenträger vertan hat und nicht differenzieren kann, welche Behinderung eher im Vordergrund steht, wie bei mir mit der Hörschädigung und das BFW gar keinen spezifischen nachteilsausgleich umsetzt, dann sind die einfach nicht kompetent genug. So passiert es das ein verfälschtes Ergebnis an den Kostenträger verschickt wird. Ich kann dieses BFW für Menschen mit Hörschädigung nicht weiterempfehlen.

Kritikunfähigkeit zählt auch noch zu den Eigenschaften des BFW Düren.

Das BFW Düren verstößt gegen Artikel 3 Absatz 3 GG, gegen § 209 SGB IX und gegen Artikel 24 der UN-Behidnertenrechtskonventionen.

Nucleus Smart App für Android

Wenn mal die SmartApp bei Android geräten nicht verbindet, hilft es auf den Bluetooth eintrag, der für die Verbindung zwischen Sprachprozessor und Smartphone zuständig ist drauf zu klicken. Danach sollte alles wie gewohnt funktionieren. Es ist zwar umständlich aber diese Erfahrung habe ich mit der Android App gemacht, wie es bei Apples Iphone ist weiss icht nicht.