Die ganze Welt redet über Rassismus.

Kann man Rassismus mit Diskriminierung gleich setzen? Ich finde ja denn selbst wir Menschen mit einer behinderung werden diskriminiert und das nicht nur im Alltag nein auch bei der Arbeit, selbst ein öffentlicher Arbeitgeber ist nicht die bessere Alternative. Man muss sich dann eher das leid des Kollegen anhören der angeblich in der Druckerei einer großen Tageszeitung gearbeitet hat und entlassen worden weil wie es nunmal so ist gespart werden musste, angeblich wollte er auch nie für diesen Öffentlichen Arbeitgeber arbeiten wo er jetzt ist. *kopfschüttel*

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.